Stiftungsvorstand

Alexander Beck

Gründer und Vorstandsvorsitzender

Alexander Beck ist Arzt und gründete die Stiftung für Innovative Medizin im Jahr 2014. Seit mehreren Jahren forscht er aktiv an der LMU in München und der Harvard Universität in Boston an kindlichen Krebserkrankungen. Sein Forschungsschwerpunkt liegt hierbei auf epigenetischen Mechanismen und neuen Behandlungsansätzen. Die Prävention von Erkrankungen und die Förderung der Gesundheit, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, ist für ihn eine Herzensangelegenheit.

Felicitas Beck

Vorstandsmitglied

Felicitas Beck ist ebenfalls Ärztin und seit der ersten Idee einer Stiftungsgründung mit dabei und aktuell Vorstandsmitglied. Sie in der orthopädischen Forschung an der LMU München, sowie in der endokrinologischen Forschung an der Harvard Universität in Boston tätig gewesen. Schnittpunkt beider Forschungsgebiete und persönlicher Interessensschwerpunkt ist dabei der Knochenstoffwechsel. Ihr ist besonders wichtig, im Erwachsenenalter nicht nur die Behandlung von Krankheiten, sondern eben auch die Erhaltung von Gesundheit und Mobilität zu fördern.

Tobias Huber

Vorstandsmitglied

Tobias M. Huber ist seit Gründung der Stiftung aktiv im Vorstand tätig. Er absolvierte sein Studium der Produktion und Medienwirtschaft an der HFF München, war als Gründer und Geschäftsführer an zwei Filmproduktionsfirmen beteiligt, bevor er als Business Development Manager zur PANTAFLIX AG wechselte. Mit Nocebo gewann er 2014 unter anderem den Student Academy Award in Los Angeles. Ihm ist es wichtig, sein Produktions- und Medien-Wissen auch für soziale und wissenschaftliche Zwecke einzusetzen.